• Cloud für Versicherungen
DRACOON Referenzen

DRACOON: Die sichere Lösung für den Datenaustausch mit Mandanten

Für Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Notare und Kanzleien, die Wert auf Sicherheit legen

Registrieren Sie sich jetzt und legen Sie sofort los: Speichern und teilen Sie Ihre Daten mit Mandanten einfach, schnell und sicher.

  • Komplett kostenfrei mit unbegrenzter Laufzeit
  • 10 User, 10 GB sicherer Speicherplatz
  • Zertifizierte Sicherheitstechnologie aus Deutschland
    inkl. clientseitiger Verschlüsselung
  • Mobiler Zugriff mit der DRACOON App
  • Einbindung als Laufwerk durch DRACOON for Windows/Mac

So speichern und teilen Sie sicher Ihre Daten mit Mandanten 

Registrieren Sie jetzt Ihren persönlichen Account.
Die kostenlose Version verfügt über 10 User, die Sie mit einbinden können und gewährt Ihnen 10 GB sicheren Speicherplatz.

Nach erfolgreicher Registrierung können Sie mit DRACOON sofort Dateien von Mandanten speichern und verwalten oder Dateien an Mandanten senden.

Datenaustausch mit Mandanten

Im Vergleich zu US-amerikanischen Lösungen ermöglicht Ihnen DRACOON eine maximal sichere Übertragung Ihrer Daten.
Die geschützte Umgebung in DRACOON entspricht durch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung höchsten Sicherheitsstandards.

Mit DRACOON können Sie beispielsweise pro Mandant einen Datenraum erstellen und dort alle relevanten Unterlagen ablegen.
Nun können Sie die Dateien per Freigabe-Link zur Verfügung stellen.
Das heißt, Ihre Daten werden sicher in der Cloud gespeichert und nur dann geteilt, wenn Sie es erlauben.

Den Freigabe-Link können Sie

  • zeitlich begrenzen
  • mit einem zusätzlichen Passwort absichern
  • mit einer Benachrichtigung beim Download versehen

So haben Sie immer die Kontrolle, was genau mit Ihren Daten passiert.

Oder Sie binden den Mandanten als Benutzer ein und berechtigen ihn nur auf seinen eigenen Datenraum.
Somit kann Ihr Mandant nur seinen Datenraum und seine Dokumente sehen.
Zudem können Sie die Benutzerrechte des Mandanten anpassen, sodass dieser die Dateien beispielsweise nur lesen kann.