KOSTENLOS STARTEN
dracoon-login-w
Menu
JETZT TESTEN
LOGIN
webinar-dracoon-header
Clean & Elegant
Fully Responsive

DRACOON Web Sessions

Erleben Sie DRACOON in einer Live-Demo

Kommende Web Sessions

tom03

7. Dezember 2021 | 16 Uhr

Top secret: So gelingt die sichere Verarbeitung, die Speicherung und der Austausch von streng vertraulichen Dateien

Automatisch sicher: Durch die Verarbeitung vertraulicher Dateien in Fachanwendungen mit eigenem Storage bröckelt der Schutz alter Client-Server-Anwendungen. Dubletten bilden in diesen fachanwendungseigenen Datenpools ein unkontrollierbares Security-Schlupfloch.

Viele Fachanwendungen wie Office 365, Microsoft Exchange, aber auch CRM-Systeme wie Salesforce oder ITSM-Tools wie Jira Service Desk von Atlassian, beinhalten ihren eigenen Storage. In diesen Systemen werden die Dateien nicht nur bearbeitet, sondern auch laufend gespeichert bzw. dupliziert. Diese Verteilung vertraulicher oder streng vertraulicher Dateien macht es unmöglich, bestimmten Zertifizierungen oder der DSGVO gerecht zu werden und Anforderungen wie Transparenz, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit zu erfüllen. Das Entstehen von Datenpools und Dubletten sollte daher dringend vermieden sowie Berechtigungsstrukturen und Klassifizierungen zwingend gewahrt werden.

Wir zeigen wir Ihnen, wie: 

  • Sie mit File Services der nächsten Generation Datenpools und Dubletten ganz einfach vermeiden
  • Berechtigungsstrukturen und Datei-Klassifikationen jederzeit bestehen bleiben
  • Sie die Verfügbarkeit und den Zugang zu Dateien im Falle eines physischen oder technischen Zwischenfalls problemlos wieder herstellen, und 
  • das  "Recht auf Löschen" jederzeit gewahrt wird

In dieser Web Session bringen wir in 20 Minuten auf den Punkt, warum streng vertrauliche Dateien in Fachanwendungen mit eigenem Storage besonders geschützt werden müssen und wie Sie den Schutz Ihrer Dateien auf das nächste Level heben. 

Im Anschluss bleibt genügend Zeit für Ihre Fragen.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihr DRACOON-Team

Ihr Referent:

Thomas Haberl, Experte für Secure Enterprise Filesharing Services, Director Key Account & Founder // DRACOON

 

 

Dauer ca. 20 Minuten + Q&A

thomas-dechant
thomas-haberl_sw

Große Chance Krankenhauszukunftsfonds (KHZF) – Was muss ich als Klinik für einen reibungslosen Ablauf beachten und wissen?

Diese Web Session hat bereits stattgefunden – fordern Sie jetzt die Aufzeichnung an!

Kliniken, die von den Digitalisierungs-Milliarden profitieren wollen, müssen den praktischen Einsatz von IT-Anwendungen nachweisen. Wir zeigen Ihnen in dieser Web Session, was Sie für einen reibungslosen Ablauf beachten und wissen müssen:

 

 

  • Überblick zum KHZF und zu den Fördertatbeständen
  • Der richtige Ablauf, um zu schnellen Ergebnissen zu kommen
  • DRACOON im Fördertatbestand 7 und 10 und gleichzeitig >> Ihre Lösung für eine Vielzahl der Punkte aus B3S & KRITIS
  • Ihre Fragen

Ihre Referenten:

Thomas Dechant | Lead-Auditor und Consultant ISO 27001 / ISO 22301 / KRITIS / TISAX und Geschäftsführer Opitz Dechant GmbH

 

Thomas Haberl | Director Key Account & Founder DRACOON 

Dauer ca. 30 Minuten + 15 Minuten Q&A

Mark_Kieffer_Senior_Channel_Sales_Manager

Verträge digital erstellen und DSGVO-konform versenden

Diese Web Session hat bereits stattgefunden – fordern Sie jetzt die Aufzeichnung an!

Ein Vertrag ist nicht nur ein juristisches Dokument mit Unterschrift – ein Vertrag ist weitaus mehr. Jede einzelne Seite ist das Ergebnis eines zeitaufwändigen Ringens mehrerer Parteien um die vorteilhaftesten Klauseln. Die endgültige Fassung ist das Ende einer langen Evolutionsgeschichte von Entwürfen und Überarbeitungen – der Kompromiss aller Kompromisse aus internen Sitzungen und externen Verhandlungen. Unzählige Tassen Kaffee wurden bei seiner Erstellung getrunken, Termine angemahnt und ganze Festplatten voller E-Mails geschrieben. Kurzum, ein ausgereifter, ausgehandelter Vertrag ist ein anspruchsvolles Projekt. Und viele Unternehmen müssen eine Menge solcher Projekte bearbeiten. 

Es wird also Zeit, das Thema Vertragserstellung ins 21. Jahrhundert zu beamen. Unser Partner smartwork solutions GmbH hat dafür die Lösung SMASHDOCs entwickelt, die alle Beteiligten auf einer zentralen Plattform versammelt. Der gesamte Projektzyklus – vom ersten Entwurf bis zur digitalen Unterschrift und der Übergabe an ein Vertragsmanagement-System – erfolgt webbasiert. Das Beste: Ab sofort gibt es eine Schnittstelle zur direkten Dateiablage in DRACOON. 

 

Ihre Referenten:

Mark Kieffer, Senior Channel Sales Manager | DRACOON

Andreas Kussmaul, Partnermanager | SMASHDOCs

Dauer ca. 45 Minuten + 15 Minuten Q&A

Sie wünschen ein persönliches Gespräch?

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit einem/einer unserer Business Representatives bei DRACOON, und lassen Sie sich in einem kurzen Termin zeigen, wie DRACOON Ihnen helfen kann.