• Whitepaper 9 Tipps für CIOs

Whitepaper: 9 TIPPS ZUR EU-DSGVO

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO ) ist bereits am 25. Mai 2016 in Kraft getreten. Alle darin enthaltenen Vorgaben müssen zwingend bis spätestens 25.05.2018 umgesetzt werden, ansonsten drohen Bußgelder von bis zu 20 Millionen Euro oder bis zu 4 % des gesamten weltweit erzielten Jahresumsatzes. Die EU-DSGVO betrifft daher alle Unternehmen und Organisationen, die personenbezogene Daten sammeln, verarbeiten und speichern. Dazu zählen beispielsweise Namen, E-Mail- oder IP-Adressen. Prüfen Sie daher bereits heute, ob Sie Daten im Einklang mit der EU-DSGVO nutzen und speichern.

SO VERMEIDEN SIE ALS CIO TEURE ABMAHNUNGEN

DOWNLOADEN SIE JETZT IHR WHITEPAPER

  • Neue Regelungen: Was ändert sich für Unternehmen in Bezug auf den Datenaustausch
  • Auf einen Blick: Gefährdung und Haftung im Bezug auf Datensicherheit
  • Detaillierte Übersicht: Darauf müssen Sie als CIO oder Verantwortlicher achten