KOSTENLOS STARTEN
dracoon-login-w
Menu
JETZT TESTEN
LOGIN
Digitale-Signatur-DRACOON_Header

Digitale Signatur

Unterzeichnen Sie rechtssicher & ohne Zeitverlust Dokumente in DRACOON

Beim Recruiting neuer Mitarbeiter, bei Vertragsanpassungen oder aber auch im Vertriebsbereich, wenn Angebote oder allgemein Vereinbarungen im B2B-Bereich bestätigt werden müssen, ist der Austausch von unterzeichneten Dokumenten unerlässlich.

Dennoch stockt die Kommunikation oft in der digitalen Umsetzung. Nicht nur der herkömmliche Weg der klassischen Unterschrift, sondern viele elektronische Lösungen sind zeitlich sehr aufwändig, binden viele Ressourcen und bieten final keine rechtskonforme
Unterschrift.

Um Dokumente auf herkömmlichem Weg unterzeichnen zu lassen, sind viele Einzelschritte erforderlich, die nicht nur Zeit und Ressourcen kosten, sondern auch viele Fehlerquellen beinhalten.

Veralteter und umständlicher Workflow:

Digitale-Signatur-DRACOON_1
Die Integration des elektronischen Signierdienstes von FP Sign in DRACOON Premium ermöglicht Ihnen das digitale Signieren einzelner PDF-Dateien und schafft damit eine rechtskonforme Möglichkeit, um Dokumente umgehend und ohne Zeitverlust unterzeichnen zu lassen.

  • Sparen Sie Zeit und stellen Sie Dokumente mit wenigen Klicks zur Unterzeichnung bereit.
  • Verzichten Sie auf unnötiges Porto oder sogar die Zustellung per Einschreiben.
  • Umgehen Sie die Einbindung Dritter, die als zusätzliche Gefahrenquelle (gerade bei sensiblen Schriftstücken) dienen.
  • Lösen Sie die digitale Signatur in einer übersichtlichen Anwendung – ohne Medienbruch und ohne das Dokument vorher downloaden zu müssen.


Bei der Technologie von FP Sign handelt es sich um BSI-zertifizierte Lösung aus Deutschland, die von zahlreichen Unternehmen und Behörden eingesetzt wird. Für diese rechtskonforme Signatur ist keine zusätzliche Hardware notwendig – sie ist der handschriftlichen Unterschrift gleichgesetzt und wird auch von Gerichten anerkannt, ohne dass Dritte in den Unterzeichnungsprozess eingebunden werden.

check_green

Signaturen – Elektronische Unterschrift für schnellen und rechtskonformen Austausch von Dokumenten z.B. Verträgen, Freigaben, Gegenzeichnung etc.

check_green

eIDAS – Elektronische Signaturen gemäß EU-Verordnung für Vertrauensdienste

check_green

mTAN – Zwei-Faktor-Authentifizierung

check_green

Made in Germany – Datenverarbeitung in Deutschland | BSI zertifizierte Rechenzentren

Web Session: Revolutionieren Sie Ihren Signierprozess mit der digitalen Signatur in DRACOON

⏰ 27.04.2022 | 16 -16:20 Uhr

Datensicherheit und Effizienz im Signierprozess: In dieser Web Session zeigen wir Ihnen, wie einfach, schnell und rechtssicher Sie digitale Signierprozesse im Arbeitsalltag umsetzen können. Melden Sie sich jetzt unverbindlich an >>>

Zur Web Session anmelden

Wie funktioniert eine digitale RSA Signatur?

Dreh- und Angelpunkt bei einer digitalen Signatur ist der sogenannte Hashwert. Dieser ist eindeutig, nicht umkehrbar und wird aus der Nachricht erzeugt, die unterzeichnet werden soll. Mit seinem privaten RSA Schlüssel signiert der Unterzeichnende diesen Hashwert und fügt die Zeichenfolge, die er erhalten hat (also die Signatur), zu der Nachricht hinzu.

Mit dem öffentlichen Schlüssel der signierenden Person verifiziert der Empfänger anschließend die Signatur indem er prüft, ob der erhaltene Hashwert mit dem, aus der Nachricht berechnete, Hashwert übereinstimmt. Wenn beide Werte identisch sind, ist die Signatur korrekt. Das bedeutet, dass die Identität des Unterzeichners und zugleich auch die Integrität der Nachricht sichergestellt ist. Sollte die Nachricht nach dem Signiervorgang verändert worden sein oder wurde sie von jemand anderem mit einem anderen privaten Schlüssel signiert, zeigt die Prüfung beim Empfänger einen Fehler an. Dieser Prüfungs-/Signiervorgang funktioniert jedoch nur dann, wenn der öffentliche Schlüssel eindeutig einem Unterzeichner zugewiesen werden kann und nur der im Besitz des privaten Schlüssels ist.

Digitale-Signatur-DRACOON_2

Senken Sie Ihre operativen Arbeitsschritte auf ein Minimum

Mit dem digitalen Signier-Prozess in DRACOON sparen Zeit und Geld. Die Anwendung ist denkbar einfach – wie Sie in diesem Video sehen können:

Und damit profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

Effizienz

Der Notwendige Aufwand wird durch einen stringenten, digitalen Prozessauf ein Minimum reduziert.

Schnelligkeit

Keine Abwesenheiten durch Postweg, Abwesenheiten von Unterzeichnern o.ä.

Volle Prozesskontrolle

100%ige Transparenz über die Bearbeitungs­stände aller Dokumente

Einsparung von Kosten

Wegfall von Material-, Porto- und Kurierkosten

Datensicherheit und Rechtssicherheit

Rechtsgültig und sicher signieren dank eIDAS-Konformität

Made in Germany

Nutzung deutscher, BSI-zertifizierter Rechen­zentren, Kooperation mit Bundes­druckerei und Swisscom

So signieren Sie korrekt

Elektronische Signaturlevel im Überblick

Einfach
Wird bei DRACOON nicht eingesetzt

  • völlig unreguliert
  • keine Identifizierung
  • Beispiel:
    – Paketbote Unterschrift
    – Scan

Fortgeschritten
Deckt 95 % aller Anforderungen ab

  • Sichert die Integrität eines Dokumentes
  • Identifizierung des Zertifikatsinhabers
  • erlaubt Authentifizierung des Zertifikatsinhabers und verhindert nachträglich Änderungen an signierten Daten
  • eingeschränkte Rechtswirkung (keine Beweislastumkehr)

Qualifiziert
In Entwicklung für DRACOON

  • Persönliche Identifizierung des Zertifikatsinhabers (Ident notwendig z.B. nPA mit eID Funktion oder VideoIdent)
  • Fernsignatur (sign-me) Keine zusätzliche Hardware notwendig
  • Online-Abfrage der Gültigkeit von Zertifikaten
  • Der handschriftlichen Unterschrift gleichgesetzt
  • Beweislastumkehr vor Gericht

TESTEN SIE JETZT DRACOON

5 Benutzer und 10 GB – für immer kostenlos.
Speichern und teilen Sie Ihre Daten DSGVO-konform und zwar zeitlich unbeschränkt!

JETZT TESTEN