JETZT TESTEN
dracoon-login-w
Menu
JETZT TESTEN
LOGIN
medien_bild

Whitepaper: Clientseitige Verschlüsselung

Laden Sie sich das Whitepaper zur clientseitigen Verschlüsselung herunter und erfahren Sie, wie die Verschlüsselung bei DRACOON funktioniert und warum sie höchste Sicherheit für Ihre Daten bedeutet.

1
Übersichtliche Beschreibung aller kryptografischen Vorgänge
2
Offenlegung der Kryptografie-Implementierung
3
Tipps & Checkliste für eine sichere Verschlüsselung

Spätestens seit den Enthüllungen von Edward Snowden wurde die Öffentlichkeit dafür sensibilisiert, dass ein ungeschütztes Speichern von Daten in einer Cloud – insbesondere bei US-amerikanischen Anbietern – die Vertraulichkeit und Integrität der Informationen gefährden kann. Dennoch möchte heutzutage kein Unternehmen mehr auf die enormen Vorteile verzichten, die die Nutzung eines Cloud-Speicherdienstes bietet. 

DRACOON bietet für seine Kunden eine einfach zu bedienende Plattform, die mit dem Einsatz von modernen Kryptographie-Algorithmen ein höchstes Niveau an Sicherheit für die gespeicherten Daten leistet. Dies gelingt durch den konsequenten Einsatz von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung inklusive clientseitiger Verschlüsselung, wodurch weder zur Ver- oder Entschlüsselung wichtige Passwörter, noch kryptographische Schlüssel und auf keinen Fall die Dateien im Klartext die Endgeräte und damit die Kontrolle des Benutzers verlassen.

Dieses Whitepaper beschreibt detailliert die kryptographischen Maßnahmen, die den Zugriff durch Unbefugte effektiv unterbinden.

Testen Sie jetzt DRACOON

10 Benutzer und 10 GB – für immer kostenlos.
Speichern und teilen Sie Ihre Daten DSGVO-konform und zwar zeitlich unbeschränkt!

DRACOON testen